Die Kunst, unproduktiv zu arbeiten

Hier der link zu einer netten Infografik zum Thema Unproduktivität.

<a href="http://blog.marketo.com/blog/2012/07/killing-time-how-to-destroy-your-productivity-how to kill your how to kill your time: grafic

Das dahinter liegende Thema heisst: Unterbrechungen erlauben / einladen. Es ist aus der Arbeitsforschung gut belegt, wieviel Aufwand an Energie und Zeit man braucht, wenn man sich, während einer wichtigen Aufgabe unterbrechen lässt. Das wieder-hinein-finden kann, je nach Komplexitätsgrad, bis zu 30 min. dauern, um wieder auf den Stand wie vor der Unterbrechung zu gelangen. Deshalb: so gut es geht, stille Phasen für die zentralen Aufgaben einrichten. Kein Telefon, keine Mails checken, kein Surfen, keine Kollegen. Die, die es wirklich umsetzen, sind fokussierter und zufriedener mit ihrem Arbeitstag.
Ein Geschenk an sich selbst.

Die Grafik stammt aus diesem Artikel: Killing Time: How to Destroy Your Productivity [Infographic]